• 24. Mai 2024, Axel Koschier, Jogger, mit Anna Hofbauer, Datscha Galerie Wattgasse 56-60, Atelier 18, Wien, AT

  • 22. Mai 2024, 18:00—21:00 Uhr, Constanze Schweiger, Wednesday Fragments proposés, als Teil einer Kooperation mit Miriam Hamann, Katja Stecher, Cité des arts Paris, Paris, FR

  • 14. Juni 2024—17. März 2025, Belinda Kazeem-Kaminski, Take a Breath (Gruppenausstellung), IMMA, Dublin, IE

  • 07. Juni—02. September 2024, Belinda Kazeem-Kaminski, Avantgarde & Liberation (Gruppenausstellung), mumok, Wien, AT

  • 31. Mai—01. September 2024, Belinda Kazeem-Kaminski, 10. f/stop – Festival für Fotografie Leipzig, GfZK-Villa, DE

  • 18. Mai—29. Juni 2024, Katharina Höglinger, the cook is burned out, but the food is great (Gruppenausstellung), das weisse haus, Wien, AT

  • 10. April—03. November 2024, Robert Lettner in Pop Art—The Bright Side of Life (Gruppenausstellung), Albertina Klosterneuburg, AT

  • 16. April 2024, 18:00 Uhr , mumok visits Philipp Fleischmann Schule Friedl Kubelka für unabhängigen Film

  • 19. März — 17. April 2024, Thea Moeller, RAUW, Das Zittern der Teile, Gruppenausstellung, Angewandte Interdisciplinary Lab, Wien, AT

  • 16. März —01. Juni 2024, Belinda Kazeem-Kaminski, Biennale de l’Image Possible, Liége, FR

  • 3. Februar  — 3. März 2024, Thea Moeller, Ellen Schafer, Loose ends/unerledigte Dinge, Gruppenausstellung, kuratiert von Marit Wolters, MODESTcommon, Los Angeles, US

  • 31. Jänner — 20. April 2024, Belinda Kazeem-Kaminski, Respire (Liverpool), Phileas – The Austrian Office for Contemporary Art, Wien, AT

  • 12. Jänner — 11. Februar 2024, Belinda Kazeem-Kaminski, Archival Sites of Speculation: Storying the Silence, Gruppenausstellung, kuratiert von Georgia Holz und Stephanie Misa, VBKÖ, Wien, AT

  • 12. Jänner — 4. Februar 2024, Belinda Kazeem-Kaminski, Strike A Pose, Otto Mauer Preis 2023, Jesuiten Foyer, Wien, AT

  • 20. Dezember 2023, 19:30, Belinda Kazeem-Kaminski, Talk und Screening im Rahmen von DOUBLE FEATURE, Kunsthalle Schirn, Frankfurt, DE