Constanze Schweiger, Ohne Titel (Now Is I Know), 2020/1, Pflanzenfarbstoffe, Leinen, Erdpigmente, modifizierter Gips, 42 × 28 × 1,5 cm, courtesy Wonnerth Dejaco and the artist. Photo: Peter Mochi
Ohne Titel, 2020/1
Constanze Schweiger, Ohne Titel (Now Is I Know), 2020/1, Pflanzenfarbstoffe, Leinen, Erdpigmente, modifizierter Gips, 42 × 28 × 1,5 cm
Ohne Titel, 2020/1
Constanze Schweiger, Ohne Titel (Now Is I Know), 2020/1, Pflanzenfarbstoffe, Leinen, Erdpigmente, modifizierter Gips, 42 × 28 × 1,5 cm
Ohne Titel, 2020/1
Constanze Schweiger, Ohne Titel (Now Is I Know), 2020/1, Pflanzenfarbstoffe, Leinen, Erdpigmente, modifizierter Gips, 42 × 28 × 1,5 cm
Ohne Titel, 2020/1
Constanze Schweiger, Ohne Titel (Now Is I Know), 2020/1, Pflanzenfarbstoffe, Leinen, Erdpigmente, modifizierter Gips, 42 × 28 × 1,5 cm
Ohne Titel, 2020/1
Constanze Schweiger, Now Is I Know, Ausstellungsansicht, Wonnerth Dejaco, Wien 2021, courtesy Wonnerth Dejaco and the artist. Foto: Peter Mochi
Now Is I Know, 2021, Ausstellungsansicht
Constanze Schweiger, Now Is I Know, Ausstellungsansicht, Wonnerth Dejaco, Wien 2021, courtesy Wonnerth Dejaco and the artist. Foto: Peter Mochi
Now Is I Know, 2021, Ausstellungsansicht
Constanze Schweiger, Now Is I Know, Ausstellungsansicht, Wonnerth Dejaco, Wien 2021, courtesy Wonnerth Dejaco and the artist. Foto: Peter Mochi
Now Is I Know, 2021, Ausstellungsansicht
„Schafgarbe, Kuchelau, Mai“, 2020, Pflanzenfarbstoffe auf merzerisierter Baumwolle in Künstlerrahmen, 12 × 27 cm
„Schafgarbe, Kuchelau, Mai“, 2020
„Avocado, Fasanviertel, September“, 2020, Pflanzenfarbstoffe auf merzerisierter Baumwolle in Künstlerrahmen, 12 × 27 cm
„Avocado, Fasanviertel, September“, 2020
Ohne Titel (für Per-Albin-Hansson-Siedlung), 2019, Pflanzenfarbstoffe auf Baumwolle, 135 × 180 cm. Foto: Peter Mochi
Ohne Titel, 2019
Ohne Titel (für Per-Albin-Hansson-Siedlung), 2019, Pflanzenfarbstoffe auf Baumwolle, 135 × 180 cm. Foto: Peter Mochi
Ohne Titel, 2019
Ohne Titel (Continuous Composition), 2019, Pflanzenfarbstoffe, Baumwolle, modifizierter Gips, 42 x 28 x 1,5 cm
Continuous Composition,2019
Ohne Titel (Continuous Composition), 2019, Pflanzenfarbstoffe, Baumwolle, modifizierter Gips, 42 x 28 x 1,5 cm
Continuous Composition,2019
Ohne Titel (Continuous Composition), 2019, Pflanzenfarbstoffe, Baumwolle, modifizierter Gips, 42 x 28 x 1,5 cm
Continuous Composition,2019
Constanze Schweiger with 69, Continuous Composition, installation view, MAK Center, Los Angeles, 2019. Photo: Constanze Schweiger
Continuous Composition
Constanze Schweiger und Michael Part, Nach Anmut hat Gelingen (Graues Textil I), 2017, Natriumdithionit, Baumwolle, modifizierter Gips, 84 × 56 × 2 cm
Nach Anmut hat Gelingen
Constanze Schweiger und Michael Part, Gefäße 1–4 (Graues Textil I), 2017, Natriumdithionit, Baumwolle, modifizierter Gips, jeweils ca. 35 × 8 × 6 cm
Gefäße 1–4, 2017
Constanze Schweiger und Michael Part, Nach Anmut hat Gelingen (Braunes Textil II), 2017, Natriumdithionit, Baumwolle, modifizierter Gips, 84 × 56 × 2 cm
Nach Anmut hat Gelingen
Constanze Schweiger und Michael Part, Gefäße 1–4 (Braunes Textil II), 2017, Natriumdithionit, Baumwolle, modifizierter Gips, jeweils ca. 35 × 8 × 6 cm
Gefäße 1–4, 2017
Constanze Schweiger und Michael Part, Nach Anmut hat Gelingen (Graues Textil III), 2017, Natriumdithionit, Baumwolle, modifizierter Gips, 84 × 56 × 2 cm
Nach Anmut hat Gelingen
Constanze Schweiger und Michael Part, Gefäße 1–4 (Graues Textil III), 2017, Natriumdithionit, Baumwolle, modifizierter Gips, jeweils ca. 35 × 8 × 6 cm
Gefäße 1–4, 2017
Constanze Schweiger, Writing in Convey Regular and Italic, 2017, Digitaldruck auf Baumwollsatin
Writing in Convey, 2017
Constanze Schweiger, Writing in Convey Regular and Italic (Detail), 2017, Digitaldruck auf Baumwollsatin
Writing in Convey, 2017
Vow (Nach "1976, Robert Rauschenberg") 6, 2015, Baumwolle, Bambus, 210 × 100 × 50 cm. Photo: Damian Griffiths.
Vow 6, 2015
Ausstellungsansicht, wow! Woven? Entering the (sub)Textiles, KM−Künstlerhaus, Graz 2015. Foto: Markus Krottendorfer
Ausstellungsansicht, Graz 2015

Editionen

12 Färbungen für Masken

In Kollaboration mit Anna Schwarz
12 Färbungen für Masken, 2020
MNS-Masken aus merzerisierter Baumwolle gefärbt mit Pflanzen, thermoplastisches Polyurethan, Magnete

12 Färbungen, jeweils in Auflage 6

250 € Anfragen